Um das Video zu aktivieren, klicken Sie auf den folgenden Link. Wir verwenden Youtube und möchten Sie darüber informieren, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube gesendet werden.

Sicherheit und Vielseitigkeit

Das XEMA² Wendegurtzeug ist der nochmals verbesserte, leichtere und vom Packmaß vergrößerte Nachfolger unseres XEMA Gurtes. Das bewährte Airbag System mit integrierter Spiralfeder, welches den Airbag bereits vor dem Start füllt und somit hervorragenden Protektorschutz vom ersten Schritt der Startphase an gewährleistet, wurde natürlich wieder übernommen. Optimierter Tragekomfort des Rucksackes sowie nochmals verbesserte Einstellmöglichkeiten zeichnen das neue XEMA² aus.

Für wen ist es

Das Gurtzeug ist vom Anfänger über den Genusspiloten bis zum Streckenflieger, also für alle Piloten welche die Vorteile fortschrittlicher Airbag-Technologie mit bequemen Fliegen vereinen wollen, bestens geeignet. Wegen seines geringen Gesamtgewichts und bestem Tragekomfort ist das Wendegurtzeug XEMA² für Hike & Fly Touren ebenso ein idealer Partner.

The highlights

  • Retterfach verstellbar

    Das eingebaute Fach für den Retter ist unter dem Sitzbrett integriert, hat ein Volumen von
    4,5 Liter und kann mit einem Reißverschluss auf 5,5 Liter vergrößert werden. Durch neue, nummerierte Etiketten wird die Reihenfolge zum Schließen des Containers erleichtert.

  • Sicherheit ab der ersten Minute

    Der integrierte Airbag füllt sich durch eine Spiralfeder von selbst und bietet dir somit Sicherheit von Beginn an. Das T-Lock-System hält dich zuverlässig im Sitz.

  • Gut verstaut

    An den Seiten befindet sich je eine Tasche (links Tasche offen – rechts mit Reißverschluss) die während des Fluges leicht erreichbar ist. Zusätzlich bietet der XEMA 2 ein großzügiges Rückenfach mit Gummibändern (z. B. für Bergstöcke), um das Verletzungsrisiko durch schlecht verstaute Hardware zu minimieren.

  • Zusätzlicher Protektor

    Es kann ein zusätzlicher, optional erhältlicher Rückenprotektor nachgerüstet werden. Dieses Einbauteil LIGHTSHIELD bietet einen weiteren Schutz für den oberen Rückenbereich.

  • Komfort

    Ergonomische Schultergurte mit Velcro für Minivario

LIGHTSHIELD

Mit der Option „LIGHTSHIELD“ wird die Sicherheit vom Rücken des Piloten erhöht.
Der Rückenschutz LIGHTSHIELD ist separat erhältlich.

Fragen?

Wolfgang Kaiser

Wolfgang Kaiser

Jetzt Wolfgang kontaktieren:
+49(0) 8034/909 700

Die Eigenschaften

Das XEMA² Wendegurtzeug bietet Sicherheit, Stauraum und Komfort in einem. Standardschirme bis Größe L finden problemlos Platz im Rucksack des XEMA².
Dank der Stahlfeder besitzt das XEMA² einen permanent gefüllten Air-Bag Protektor, der den Piloten bereits ab der Startphase 100% Protektorschutz garantiert.
Das Retterfach ist mittels eines Reißverschlusses in der Größe verstellbar. Dadurch hast du die Möglichkeit, das Fach optimal an deinen Retter anzupassen.
Viele kleine Details, wie das Gummiband für das Speedsystem, eine Tasche für den Camel-Bag (Trinkbeutel) oder diverse Halterungen lassen in Handhabung und Funktion keine Wünsche offen.
Zusätzlich kann das Gurtzeug mit dem optional erhältlichen LIGHTSHIELD Rückenprotektor ausgerüstet werden, welche den oberen Bereich des Rückens effektiv schützt.

- S M L XL
Gurtzeuggruppe Wendegurtzeug
Gewicht(Kg) ohne Retter 3,8 4,0 4,2 4,4
Max. Zuladung(Kg) 120 120 120 120
Aufhänge Höhe (cm) 43 45 47 48
Karabiner Abstand 37 - 48 cm 37 - 48 cm 37 - 51 cm 37 - 51 cm
Volumen Rettercontainer 4,5 lt, vergrößerbar auf 5,5 lt
Protektor Typ Airbag-Federsystem (füllt und hält den Airbag unabhängig vom Staudruck)
Fallschirm Position Integrierter Rettungsgerätecontainer unter dem Gurtzeug
Nachprüfintervall< 24 Monate
Musterprüfnummer EAPR-GZ-0266/14

Downloads