FREESTYLE!

Der XENUS ist der perfekte Schirm, um in die Welt des Freestyle-Gleitschirmfliegens einzutauchen. Einfaches Fly-Back Verhalten und grundsätzlich sehr fehlerverzeihende Flugeigenschaften ermöglichen es dir, schnell Fortschritte zu machen. Mit der geballten Erfahrung von ACRO-Legende Xandi Meschuh konnten wir einen reinrassigen Freestyle Schirm in der Kategorie EN-B klassifizieren, der einen Gewichtsbereich von 65kg bis 110kg abdeckt.

Der perfekte Schirm, um in die Welt des Freestyle-Gleitschirmfliegens einzutauchen

Finde mit Hilfe unseres Produkt-Kompasses den Gleitschirm, der am besten zu dir passt:

Kompass öffnen

Für wen ist es

Warum lieben wir Gleitschirmfliegen? Weil es so ausgesprochen vielseitig ist! Es liegt an dir, für welchen Style du dich entscheidest. Wenn du Lust auf Freestyle hast, dann ist der XENUS die beste Wahl für dich. Lerne spielerisch neue Manöver, lass dich von der schnellen und dynamischen Seite des Gleitschirmfliegens begeistern. Immer mit der Gewissheit, dass die Sicherheit eines EN-B Schirmes mitfliegt. Der XENUS ermöglicht es dir darüber hinaus, durch seine hohe Flächenbelastung auch in unterschiedlichen Bedingungen wie starken thermischen Verhältnissen oder windigen Tagen an der Küste sicher zu fliegen.

Fragen?

Wolfgang Kaiser

Wolfgang Kaiser

Jetzt Wolfgang kontaktieren:
+49(0) 8034/909 700

Die Eigenschaften

Glaube uns, es ist keine einfache Aufgabe, einen reinrassigen 20m² und 22.5m² kleinen Freestyle Flügel mit EN-B zu zertifizieren. Xandi Meschuh hat seine jahrelange Erfahrung in den Bereichen Acro, Freestyle und unzähligen Sicherheitstrainings in die Schirm-Entwicklung einfließen lassen. Wir haben uns beim XENUS für das Porcher Sport Skytex 38 Material für das Ober- und Untersegel entschieden. Langlebig, robust und dennoch immer noch leicht, wiegt der Schirm gerade mal 4,2kg und 4,6 kg. Neben den typischen Eigenschaften eines Freestyle Schirms wie präzisem Handling, progressiver Rückmeldung, Dynamik und Agilität überrascht der XENUS mit sehr guten Gleit- und Handlings-Eigenschaften, da wir von unserem MID EN-B Schirm GRAVIS einige DNA Bausteine haben einfließen lassen können. Der flotte Trim-speed sorgt für puren Flugspaß bei dynamischen Manövern und beim Soaren. Das neue Profil generiert einen angenehmen weichen Steuerdruck, der zum Stallpunkt spürbar zunimmt. Darüber hinaus verfügt der XENUS über ein großes Sackflugfenster und erfordert beim Helicoptern nur wenig Korrekturen. In Summe ein ideales Verhalten, um dem Einsteiger schnelle Erfolgserlebnisse zu ermöglichen.

Der Look

Wie alle Icaro Gleitschirme zeigt auch das Design des XENUS einen unverwechselbaren Ausschnitt aus dem Icaro Edelweiß-Logo – passend gewählt nach den speziellen Schirm-Eigenschaften und deinem Anspruch, auch am Boden einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Der XENUS ist in einem exklusiven Farbweg erhältlich.

Unser Freestyle Erfolgsmodell Instinct2Acro hat hunderten Piloten den sicheren Einstieg ins Freestylefliegen ermöglicht. Acht Jahre später präsentieren wir mit den XENUS einen gänzlich neu entwickelten Nachfolger und setzen damit erneut Maßstäbe.
In Kombination mit dem CIRCUS Gurtzeug haben wir hier ein unschlagbares Paket entwickelt welches Einsteiger als auch Fortgeschrittene begeistern wird!

Xandi Meschuh

Acro

Technische Details

  • V-Tape-Typ
    V-Tape-Typ
  • Profil-Typ
    Profil-Typ
  • Leinen-Geometrie
    Leinen-Geometrie
  • 38 Mini Ribs
    38 Mini Ribs
  • Zellen-Anzahl
    Zellen-Anzahl
  • Segel-Material
    Segel-Material
Xenus Xenus
Klassifizierung EN B B
Größe (m2) 20,0 22,5
Proj. Fläche (m2) 17,08 19,2
Ausgel. Spannw. (m) 10,82 10,19
Proj. Spannw. (m) 8,53 8,04
Ausgel. Streckung 5,2 5,2
Proj. Streckung 3,8 3,8
Gewicht (Kg) 4,2 4,6
Profil Typ Shark nose Shark nose
Material Skytex 38 / Skytex 40 Skytex 38 / Skytex 40
Anzahl Zellen 40 40
V-tape Typ 2-Cell-Bridge 2-Cell-Bridge
Mini Ribs Yes Yes
Leinen Geometry 3 x 1 3 x 1
Beschleuniger No No
Beschleunigerweg (mm) 10 10
Trimmer No No
Sitze 1 1
Geprüft durch DHV e.V. Miesbacher Str. 2 / 83703 Gmund / Germany
Musterprüfnummer DHV GS-01-2340-18 -
Prüfrichtlinien EN 926-2:2014 LTF NFL II-91/09 und NfL 2-60-14
Lieferumfang glider, packingbelt, innerbag, riserbag, repair-kit, rucksack