Sicherheit und Vielseitigkeit

Das XEMA Wendegurtzeug ist der Nachfolger des Energy Cross Gurtes. Die integrierte Spiralfeder füllt den Airbag bereits vor dem Start und gewährleistet somit hervorragenden Schutz vom ersten Schritt der Startphase an. Wir konnten sowohl den Tragekomfort des Rucksackes als auch des Gurtes weiter steigern und die Einstellmöglichkeiten verbessern.

Für wen ist es

Für jeden, der die Vorteile fortschrittlicher Airbag-Technologie mit geringem Gewicht, Tragekomfort und bequemen Fliegen vereinen möchte. Vom Biwak- bis zum Streckenflieger ist das XEMA Gurtzeug für verschiedenste Ansprüche geeignet.

The highlights

  • Wendegurtzeug

    Ausreichender Stauraum und Tragekomfort perfekt kombiniert.

  • Sicherheit ab der ersten Minute

    Der integrierte Airbag füllt sich durch eine Spiralfeder von selbst und bietet dir somit Sicherheit von Beginn an. Das T-Lock-System hält dich zuverlässig im Sitz.

  • Retterfach verstellbar

    Das Volumen des Retterfaches kann mit einem Reißverschluss vergrößert oder verkleinert werden, je nach Größe des Rettungssystems.

  • Zusätzlicher Protektor

    Es kann der LIGHTSHIELD Rückenprotektor nachgerüstet werden.

  • Gut verstaut

    An den Seiten befindet sich je eine Tasche. Diese sind so platziert, dass sie während des Fluges zugänglich sind. Zusätzlich bietet der XEMA ein großzügiges Rückenfach mit Gummibändern (z. B. für Bergstöcke), um das Verletzungsrisiko durch schlecht verstaute Hardware zu minimieren.

Fragen?

Wolfgang Kaiser

Wolfgang Kaiser

Jetzt Wolfgang kontaktieren:
+49(0) 8034/909 700

Die Eigenschaften

Das XEMA Wendegurtzeug bietet Sicherheit, Stauraum und Komfort in einem. Leicht- und Standardschirme bis Größe L finden problemlos Platz im Rucksack des XEMA. Der Airbag ist durch ein formstabiles Nitinolgerüst bereits vor dem Start zum größten Teil gefüllt. Während des Startphase füllt sich das Luftpolster komplett bis in den Rückenbereich. Das Retterfach ist mittels eines Reißverschlusses größenverstellbar. Dadurch hast du die Möglichkeit, das Fach optimal an deinen Retter anzupassen. Die Sitzposition kann einfach und intuitiv am Boden aber auch in der Luft verstellt werden. Viele kleine Details, wie das Gummiband für das Speedsystem, eine Tasche für den Camel-Bag (Trinkbeutel) oder diverse Halterungen lassen in Handhabung und Funktion keine Wünsche offen. Zusätzlich kann das Gurtzeug mit dem LIGHTSHIELD Rückenprotektor ausgerüstet werden, welche den oberen Bereich des Rückens effektiv schützt.

S M L XL
Gurtzeuggruppe Wendegurtzeug
Gewicht(Kg) 3,7 3,9 4,1 4,3
Max. Zuladung(Kg) 120 120 120 120
Aufhänge Höhe (cm) 43 45 47 48
Karabiner Abstand 37 - 48 cm 37 - 48 cm 37 - 51 cm 37 - 51 cm
Protektor Typ SELBSTFÜLLENDER AIRBAG-PROTEKTOR, FEDERUNTERSTÜTZT
Fallschirm Position INTEGRIERTER RETTERCONTAINER UNTER DEM SITZ
Nachprüfintervall< 24 Monate
Musterprüfnummer EAPR-GZ-0266/14

Downloads