In Berührung mit der Natur

Der Instinct TE ist unser Intermediate-Gleitschirm. Konzipiert für eine große Palette an Einsatzmöglichkeiten, all jenen Piloten gewidmet, die ihre Flugerfahrung erweitern möchten.

Unser EN-B

Finde mit Hilfe unseres Produkt-Kompasses den Gleitschirm, der am besten zu dir passt:

Kompass öffnen

Für wen ist er:

Da er auf einem sehr hohen Level fliegt, aber gleichzeitig sehr angenehm und gutmütig ist, ist der Instinct TE der perfekte Gleitschirm für alle Piloten, die sich komfortabel in der Luft fühlen wollen. Er liebt den Streckenflug, ist dein Begleiter für stundenlanges soaren, oder um einfach am Berg vor der Haustür zu fliegen:
Der Instinct TE ist dein Freund!

Fragen?

Marcello Heinlein

Jetzt Marcello kontaktieren:
+43 (0) 68120742539

Die Eigenschaften

Du kannst das geringe Gewicht sofort beim Starten spüren: Der Schirm steigt einfach und weich von selbst auf. Selbst unerfahrene Piloten werden sich gleich beim Start sicherer und ruhiger fühlen.

Das Handling wurde so entwickelt, dass es präziser ist, das Drehverhalten in Thermiken ist nun runder und die Agilität noch besser.

Der Instinct TE gibt dir durch intensives Feedback auch in Thermiken ein sicheres Gefühl, ohne überzureagieren.

Er überlässt es dir als Piloten: Sobald du in die Thermik einsteigst, wird er sich mit Vergnügen und Genauigkeit drehen. Falls du weiterfliegen möchtest, wird die Kappe ruhig und stabil über dir bleiben, ohne das es nennenswerte Pilotenaktionen bedarf.

Der Look

Wie alle Icaro Gleitschirme zeigt auch das Design des Instinct TE einen unverwechselbaren Ausschnitt aus dem Icaro Edelweiß-Logo — passend gewählt nach den speziellen Schirm-Eigenschaften und deinem Anspruch, einen bleibenden Eindruck am Himmel zu hinterlassen.

Du kannst den Style der am besten zu dir passt aus diesen drei Farbvarianten auswählen:

Ein schöner, sicherer Spaßschirm. Ein leichtes Ziehen an den inneren A-Leinen reicht um den Instinct TE in die Luft zu bringen. Dort zeigt er sein agiles und präzises Handling: Hohe Wingover sind ebenso möglich wie entspanntes crousen. Dabei bringt er in keiner Situation den Piloten in Verlegenheit.

Technische Details

  • Leinen-Geometrie
    Leinen-Geometrie
  • Zellen-Anzahl
    Zellen-Anzahl
  • Profil-Typ
    Profil-Typ
  • V-Tape-Typ
    V-Tape-Typ
  • Segel-Material
    Segel-Material
  • Material-Übergang
    Material-Übergang
  • Mini ribs
    Mini ribs
Instinct TE XS Instinct TE S Instinct TE M Instinct TE L
Klassifizierung EN B B B B
Ausgel. Fläche (m2) 21,8 24,3 28,2 31,0
Proj. Fläche (m2) 17,1 19,1 22,1 24,3
Ausgel. Spannw. (m) 10,8 11,4 12,2 12,8
Proj. Spannw. (m) 8,4 8,9 9,5 10,0
Ausgel. Streckung 5,3 5,3 5,3 5,3
Proj. Streckung 4,1 4,1 4,1 4,1
Karabiner-Abstand < 80 Kg: 38–42 cm 80–100 Kg: 42–46 cm > 100 Kg: 46–50 cm > 100 Kg: 46–50 cm
Gewicht (Kg) 4,35 4,90 5,20 5,60
Profil-Typ Thermal Thermal Thermal Thermal
Materialien Dokdo 30 Dokdo 30 Dokdo 30 Dokdo 30
Anzahl der Zellen 39 39 39 39
V-Tape Typ 2-Cell-Bridge 2-Cell-Bridge 2-Cell-Bridge 2-Cell-Bridge
Mini Ribs Yes Yes Yes Yes
Leinen-Geometrie 3 + 1 3 + 1 3 + 1 3 + 1
Beschleuniger Ja Ja Ja Ja
Beschleunigerweg (mm) 70 110 150 150
Trimmer Nein Nein Nein Nein
Sitze 1 1 1 1
Geprüft durch DHV e. V. Miesbacher Straße 2 / 83703 Gmund / Germany
Musterprüfnummer DHV GS-01-2084-13 DHV GS-01-2085-13 DHV GS-01-2086-13 DHV GS-01-2087-13
Prüfrichtlinien LTF NFL II-91/09 / EN 926-2:2005 / EN 926-1:2006
Lieferumfang Gleitschirm, Packband, Innensack, Tragegurttasche, Reparatur-Set, kleines Präsent, Rucksack